Elisabeth-Siegel-Preis in Osnabrück

von Helga

Die Stadt Osnabrück sucht zum fünften Mal Kandidatinnen für den Elisabeth-Siegel-Preis. Seit 2001 wird der Preis jedes zweite Jahr für besonderes demokratisches Engagement in sozialen, politischen oder gesellschaftlichen Bereichen der Stadt Osnabrück vergeben. Der Preis geht auf die Professorin und Pädagogin Elisabeth Siegel zurück, die stets für Demokratie und die Rechte der Frauen gekämpft hatte.

Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Vorschläge können bei der Stadt Osnabrück eingereicht werden. Der Einsendeschluss ist der 15. Juni 2009.

Wenn es auch in deiner Region einen Preis gibt, mit dem engagierte Frauen oder Gruppen ausgezeichnet werden, kannst du uns unter post(at)maedchenmannschaft.net Bescheid geben.




Tags: , ,

Eintrag geschrieben: Sonntag, 24. Mai 2009 um 23:19 Uhr unter Terminkalender. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Ein Kommentar

  1. Luisa sagt:

    Wow! Herzlichen Glückwunsch! <3