Do it yourself: Feminist_innen teilen ihr Wissen

von Magda

Annina von Girls Can Blog hat sich eine neue Serie ausgedacht, „OH, REALLY?“, in der sie Grundbegriffe des Bloggens erläutern möchte (und zwar auf Englisch und Deutsch). Wie sie auf die Idee gekommen ist, erklärt sie selbst:

„Oh, wirklich, das geht?“ ist die Standardantwort, die ich erhalte, wenn ich befreundeten Bloggerinnen von meinem Lieblings-RSS-Reader, Twitterfeed oder geplanten Blogposts erzähle. Viel lieber würde ich „Na klar, ich weiß, und noch viel besser ist…“ hören. Daher habe ich mir eine neue Serie ausgedacht, in deren Rahmen ich einige Grundbegriffe des Bloggens erläutern möchte: OH, REALLY?

Mal davon abgesehen, dass ich erstauntes Nachfragen zu Web 2.0-Grundbegriffen geschlechtsübergreifend erlebe, finde ich es toll, das Annina ihr Wissen weitergeben möchte und so Licht in den Web 2.0 Dschungel bringt. Vorschläge könnt ihr im Kommentarfeld des Blogposts oder auch per E-Mail einreichen.

Ich bin gespannt!




Tags: , , , ,

Eintrag geschrieben: Donnerstag, 4. November 2010 um 10:54 Uhr unter Aktivismus, Inspiration. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Ein Kommentar

  1. Annina sagt:

    Hey Magda! Ja, ganz bestimmt ist das ein geschlechtsübergreifendes Problem – ich habe bloß vor allem mit Frauen über Bloggen gesprochen in der letzten Zeit! ;) Und ich bin übrigens nicht nur für Tipps und Anregungen, sondern auch konkrete technische Hilfe dankbar, wenn es soweit ist: Ich werde sicher auch die Grenzen meines technischen Verständnisses stoßen… Danke jedenfalls für Euer Interesse!