CeCe McDonald ist frei!

von Charlott
CeCe McDonald (Foto by Leslie Feinberg)

CeCe McDonald (Foto by Leslie Feinberg)

CeCe McDonald war zu 41 Monaten Gefängnis verurteilt worden, nachdem sie sich bei einem trans*feindlichen und rassistischen Angriff zur Wehr gesetzt hatte. (Sie selbst erlitt eine schwere Wunde im Gesicht durch eine Glasflasche.) Es kam ein Mann, Dean Schmitz, ums Leben.

Im Verfahren wurden viele Beweismittel abgewiesen, die zeigen sollten, dass es sich um einen Angriff aufgrund der race und Geschlechtsidentität von McDonald gehandelt hatte. Unter anderem hielt das Gericht es für irrelevant, dass Schmitz ein Swastika-Tatoo trug und bereits mehrfach gewalttätig aufgefallen war. CeCe McDonald musste ihre Strafe in einem Männergefängnis absitzen.

Heute ist sie nun nach 19 Monaten vorzeitig freigekommen. Mehr Infos zu McDonald, dem Verfahren und den anhaltenden Protesten zu diesem findet ihr bei Support CeCe McDonald.




Tags: , , , ,

Eintrag geschrieben: Montag, 13. Januar 2014 um 18:34 Uhr unter Inspiration. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.