Bier, BHs und Adorno – unsere Lieblingstweets!

von Anna
Dieser Text ist Teil 4 von 13 der Serie Feminist_innen zwitschern

Viel zu viel Zeit ist seit unseren letzten (feministischen) Lieblingstweets vergangen und entsprechend viel hat sich angesammelt. Viel Spaß damit!


























Tags:

Eintrag geschrieben: Donnerstag, 28. April 2011 um 15:00 Uhr unter Inspiration. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



6 Kommentare

  1. deviant sagt:

    „Für jeden Dreijährigen, dem gesagt wird, dass nur Mädchen heulen, verzweifelt später eine Frau an einem Mann, der keine Gefühle zeigen kann.“?

    [zynismus]Wieder typisch, dass hier nur die weibliche Perspektive zählt! [/zyn] ;-)
    Als würden wir Männer nicht noch viel mehr darunter leiden…
    naja, vielleicht nicht alle…

  2. Judith sagt:

    manchmal ist es ja sogar die gleiche frau, die ihrem sohn sagt, er soll nicht weinen wie ein mädchen, und ihrem ehemann vorwirft, dass er seine gefühle nicht zeigen will/kann.

  3. Sabrina sagt:

    Wie geil ist das denn :)

    Nach einer schlaflosen Nacht,
    mich wach gelacht!

    Danke schön!!!

  4. Luna sagt:

    wieder mal genial.
    Und danke, RiotMango, das Gleiche denk ich mir auch oft…^^

  5. hähä. sind einige gute dabei!

  6. Sarah sagt:

    Ich lach mich schlapp! Danke dafür!