Barcamp Frauen 2011

von Anna

Banner zum BarCamp Frauen 2011
Es ist wieder so weit: Zusammen mit Missy Magazin, AVIVA, Gazelle, Frauen machen neue Länder, der SPD und einigen anderen präsentiert der Mädchenmannschaft e.V. das zweite „Barcamp Frauen“. Es findet am 15. Oktober ab 11 Uhr wieder in der Kalkscheune Berlin statt, dieses Jahr mit dem Untertitel „Was wollt ihr eigentlich?“.

Was ein Barcamp genau ist, hat Magda letztes Jahr sehr gut erklärt:

Ein Barcamp ist eine von den Teilnehmenden organisierte Konferenz. Nicht die Veranstalter_innen sondern die Barcamp-Gemeinde entscheidet darüber, welche Workshops oder Vorträge gehalten werden sollen. Für das „Barcamp Frauen” gibt es eine Webseite, auf der sich alle Interessierten anmelden und Workshops oder Vorträge zu verschiedensten Themen vorschlagen können. Die Barcamp-Gemeinde stimmt letztendlich darüber ab, welche Diskussionsrunden gerne besucht oder welche Vorträge gehört werden wollen. Alle Teilnehmenden sind somit an der Gestaltung des Programms beteiligt.

Flyer Barcamp Frauen

Flyer Barcamp Frauen - bitte klicken zum Vergrößern


Die Vorschläge für das Programm müssen jedoch keinesfalls zwingend schon vorher eingereicht werden! Der Reiz des Barcamps ergibt sich gerade dadurch, dass vor Ort entschieden wird, welche Themen für diese Zusammensetzung an interessierten Menschen gut passen würden. So fehlen die üblichen Powerpointpräsentationen und abgelesenen Vorträge, dafür gibt es intensive Diskussionenrunden, in denen sich jede und jeder auch unvorbereitet einbringen kann. Vor allem die sehr vertraute Atmosphäre ist uns vom letzten Barcamp in Erinnerung geblieben und wir hoffen sehr, dass sich das wiederholen lässt (wer gerne ausführlicher lesen möchte wie’s war klickt hier und hier).

Eingeladen sind alle Menschen, die von einer anderen Gesellschaft träumen, die neugierig auf Menschen in anderen Lebenssituationen sind und diese an ihren eigenen Erfahrungen teilhaben lassen wollen.

Anmelden und schonmal ein bisschen diskutieren könnt ihr auf der mixxt-Seite zum Barcamp. twitter und facebook gibt’s natürlich auch. Wir freuen uns auf spannende Workshops und natürlich darauf, die eine oder den anderen von euch offline zu treffen!




Tags: , , ,

Eintrag geschrieben: Freitag, 23. September 2011 um 9:00 Uhr unter Terminkalender. RSS 2.0. Weder Kommentare, noch Pings erlaubt.



Anzeige



Nicht kommentierbar.