Suchergebnisse


Trollfragen, Frauenquote, Impfdebatten – kurz verlinkt

11. März 2015 von der Mädchenmannschaft

Dieser Text ist Teil 273 von 345 der Serie Kurz notiertDeutschsprachige Beiträge In den FAQus seines Blogs Trollbar hat Ali Schwarzer „eine Sammlung der häufigsten Fragen und Einwände von Trollen und die passenden Antworten darauf“ zusammen gestellt. Auf Mein Augenschmaus kritisert Jule die Darstellung von Gehörlosigkeit und Gebärdensprache in Filmen und fragt sich, warum fast […]

Und es bewegt sich doch? Koalition beschließt Frauenquote

26. November 2014 von Charlott

Wie die tagesschau berichtet, hat sich die SPD-CDU/CSU-Koalition nun hinsichtlich des Themas Frauenquote geeinigt. Vorgesehen ist das folgende: Für 108 börsennotierten und mitbestimmungspflichtigen so genannte große Unternehmen wird eine 30-Prozent-Quote für Aufsichtsräte eingeführt. Diese wird ohne Ausnahmen (welche CDU/CSU bisher für verschiedene Branchen erkämpfen wollte) gelten. Außerdem sollen weitere ca. 3500 mittelgroße (börsennotierte und mitbestimmungspflichtige) […]

Quotenfragen, feministische Sexualkunde und das eigene Herz – die Blogschau

12. Juli 2014 von Nadia

Dieser Text ist Teil 255 von 295 der Serie Die BlogschauÜber die Zusammenhänge von „Essstörungen“, sexistischen Verhältnissen, Pathologisierung, Veganismus und die Möglichkeiten des Umgangs mit Betroffenen in und außerhalb der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung erschien ein sehr lesenswerter Text auf Antispe Dresden. Über nervige Fragen zur Fauenquote und Zahlen schrieb Anne Schüssler: „Was Sie schon immer […]

Quotenwitze. Wenn es denn lustig wäre.

22. November 2013 von Charlott

Immer noch laufen die Koalitionsverhandlungen zwischen der SPD und CDU/CSU. So wirklich klar ist vieles trotz der langen Verhandlungen noch nicht – denn über die Finanzierung soll sich erst ganz zum Schluss unterhalten werden. Andere Themen wie Mindestlohn und Gleichstellung der Ehe sind weiterhin umstritten. Gegen das Betreuungsgeld stellt sich zwar die SPD noch, aber […]

Festung Europa, Frauenquote im Bundestag und Fat-Shaming – die Blogschau

26. Oktober 2013 von Nadia

Dieser Text ist Teil 225 von 295 der Serie Die BlogschauAnlässlich der aktuellen Diskussion um „die Festung Europa“ und Lampedusah hat Noah Sow nochmal einen Auszug aus „Deutschland Schwarz Weiß“ veröffentlicht. Hier könnt Ihr ihn nachlesen. Eine kleine schöne Ode auf das „Zusammen alt werden“ hat Frl. Urban in der letzten Woche verfasst. Ob mensch […]

Frauen gegen Quote. Mal wieder.

14. Januar 2013 von Charlott

Zum 20. Geburtstag schenkt sich das Magazin „Focus“ einen ganz besonderen Titel: „Wir wollen keine Frauenquote!“. Und da es natürlich nicht so fein ist, wenn Männer das herausposaunen, hat die Redaktion eine Reihe von „starken Frauen“ ™ aufgetan, die Stellung beziehen. Die erzählte Geschichte hören wir ständig. (Und wurde von Feminist_innen schon genau so häufig […]

Für die Feministinnenquote

12. November 2012 von Magda

Dieser Text ist Teil 2 von 15 der Serie Ökonomie_KritikObwohl das Thema (Frauen-)Quoten in der Arbeitswelt eher nicht zu meinem Spezialgebiet gehört, lese ich ab und zu Texte darüber, weil mich die Argumentationen immer sehr interessieren. In Deutschland ist ja schon das Wort „Frauenquote“ ein Gesprächskiller, obwohl die Quoten-Konzepte, die hierzulande am meisten diskutiert werden, […]

Offener Brief an Pro Quote: Hauptsache Frau?

6. November 2012 von Gastautor_in

Dieser offene Brief erschien zu erst beim Missy Magazine. Wir freuen uns, ihn auch hier veröffentlichen zu können. “It is not enough to have women in top positions of power, it depends upon what kind of women they are and what they are going to do when they get there.” (Nina Power) [Übersetzung: Es reicht […]

Pussy Riot, Flexi-Quote und Feministi*innen-Klischees – die Blogschau

25. August 2012 von Nadine

Dieser Text ist Teil 176 von 295 der Serie Die BlogschauDoctorella nehmen auf ihrem Blog die Rezeptionen zu den Pussy Riot Aktivistinnen im deutschen Pop-Diskurs auseinander und kommen zu dem Ergebnis: Chauvinismus, Sexismus und Mackertum geben sich in der Berichterstattung die Klinke in die Hand. Über Feminist*innen gibt es bekanntlich unzählige Klischees. Sanczny versucht an […]

Slutwalk in Münster, vorehelicher Sex und die Frauenquote – kurz verlinkt

16. August 2012 von der Mädchenmannschaft

Am 22. September feiern wir in Berlin unseren 5. Geburtstag! Wenn ihr einen Workshop anbieten wollt, eine Spoken Word Performance oder ein Gedicht vortragen möchtet, eure Zines auslegen wollt oder als Tontechnikerin unsere Live-Acts abmischen könnt, lasst es uns wissen: veranstaltung [at] maedchenmannschaft.net Das Imperium schlägt zurück: Die Schlecker-Frauen Mitarbeiter_innen organisieren sich. Dazu ein Bericht in […]



Anzeige