Suchergebnisse


Hartz IV Sanktionen abschaffen, #TeamStillFat und Straßenumbenennungen – kurz verlinkt

24. März 2016 von der Mädchenmannschaft

Dieser Text ist Teil 312 von 337 der Serie Kurz notiertDeutschsprachige Links HartzIV ist ein furchtbares System und die Abschaffung sollte das große Ziel sein. Bis dahin wäre es ja schon einmal super gegen die Sanktionen vorzugehen, die tagtäglich Menschen schikanieren. Das Projekt „Sanktionsfrei“ will dies tun und sammelt noch sieben Tage lang Geld. Falls […]

Verarmungsmaschine Hartz IV, Hologramm-Proteste und Hillary Clinton – kurz verlinkt

15. April 2015 von der Mädchenmannschaft

Dieser Text ist Teil 278 von 337 der Serie Kurz notiertdeutschsprachige Links Eine neue Ausgabe der an.schläge ist erschienen. Im Mittelpunkt steht diesmal „Zehn Jahre Hart IV„. Online könnt ihr bereits das Interview „Verarmungsmaschine Hart IV“ mit der Politikwissenschaftlerin Karin Lenhart lesen. Für 2014 zählte die Polizei 162 rechts motivierte Angriffe auf Unterkünfte für Geflüchtete, […]

Hartz IV ist scheiße! Weg mit den Sanktionen und Leistungseinschränkungen

2. Dezember 2013 von Magda

Dieser Text ist Teil 10 von 15 der Serie Ökonomie_KritikVon mir aus können wir Hartz IV auch ganz abschaffen und ein Bedingungs­loses Grund­einkommen einführen. Ach, was rede ich: Einfach weg mit dem System und eine ganz neue Gesellschaft basteln. Eine Revolution fällt aber nicht vom Himmel, also fangen wir doch etwas kleiner an: Inge Hannemann – bekannteste Kritikerin […]

Bildungsbenachteiligung, Hartz-IV-Schikanen und vorhersehbarer Sexismus – kurz verlinkt

20. November 2013 von der Mädchenmannschaft

Dieser Text ist Teil 220 von 337 der Serie Kurz notiertBeiträge auf Deutsch Mädchen mit Migrationshintergrund sind bei der Ausbildung mehrfach benachteiligt. Migazin berichtete. Wir berichteten bereits in unserem Social Media-Bereich: Die FFBIZ-Bibliothek ist ab sofort heute online recherchierbar. Toller Service, unbedingt reinschauen! Doña Carmen leitet rechtliche Schritte gegen Alice Schwarzers Antiprostitutions-Buch ein. Ein weiterer […]

Möglichkeiten und Grenzen aktivistischer, emanzipatorischer Arbeit – Fragen zu #ausnahmslos

12. Januar 2016 von Nadia

Gestern startete mit ausnahmslos.org eine Initiative, die gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus eintritt. Das Statement, das ihr auch unterzeichnen könnt über dieses Online-Formular, wird derzeit auch mit dem Hashtag ‪#‎ausnahmslos‬ in den sozialen Netzwerken verbreitet. Personen, deren Arbeit ich sehr schätze und die ich für sehr fähig halte, haben bei der Vorbereitung und Formulierung dieser Kampagne viel Kraft […]

Das Selbstgespräch brechen: Perspektiven auf Asyl von ehemaligen Geflüchteten

5. Oktober 2015 von Gastautor_in

Elif Kücük ist Photographin und studiert Geschichte im Masterstudiengang an der Freien Universität Berlin. Findet sie auf ihrem Blog http://castorxpollux.com/ und auf Instagram unter @castor__pollux Sinthujan Varatharajah ist Doktorand in Political Geography am University College London. Findet ihn auf Twitter unter @varathas oder auf Facebook unter Sinthujan Varatharajah. Folgender Beitrag erschien zuerst auf medium.com. Wir posten ihn […]

Podcasts, Texte zu Rassismus und Hartz Fear – die Blogschau

24. Januar 2015 von Nadia

Dieser Text ist Teil 269 von 295 der Serie Die BlogschauTrollbar veröffentlichte eine eindrückliche Schilderung, die die Entwicklung von Rassismus in Zeiten von Pegida in Dresden beschreibt: „Der Rassismus in Dresden wird lauter und schlimmer. Und kaum jemand tut etwas dagegen.“ Außerdem gab es viele sehr lesenswerte Artikel die sich unter dem Eindruck der Folgen […]

Applaus für Sanktionsfrei: „Wir finden Sanktionen unangemessen und menschenunwürdig.“

17. Februar 2016 von Magda

Dieser Text ist Teil 38 von 39 der Serie Applaus fürSechs Millionen Menschen leben in Deutschland von Hartz IV, davon fast ein Drittel Kinder. Für eine alleinstehende Person beträgt der Regelbedarf 404 €. Dieser Regelsatz ist aber keinesfalls garantiert, denn das Jobcenter behält sich vor, diese Leistungen zu kürzen, wenn Leistungsempfänger_innen die vom Jobcenter festgelegten Regeln nicht einhalten: […]

Frauenkampftag, Germany’s Next Top Model und Punk – die Blogschau

7. März 2015 von accalmie

Dieser Text ist Teil 273 von 295 der Serie Die BlogschauDie trans*geniale f_antifa ruft zum Inter*- und Trans*-Block auf der Demonstration zum Frauenkampftag in Berlin auf und kritisiert die mangelnde Intersektionalität des Demonstrationsaufrufs des Organisationsbündnisses. Treffpunkt des Inter*- und Trans*-Blocks sowie des Sexarbeiter_innen-Blocks ist morgen, 8. März, an der Ecke Rosa-Luxemburg-Str. / Hirtenstr. (vor dem […]

Feminist Fun Friday: Die „Reiche Leute sind auch arm dran!“-Edition

16. Januar 2015 von der Mädchenmannschaft

Dieser Text ist Teil 10 von 14 der Serie Feminist Fun FridayManche Dinge kann Geld nicht kaufen. Was Mastercard schon lange weiss, beklagt nun auch die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) in einem gestrigen Artikel, der uns „Robert Neunkirch“ (ein Pseudonym) vorstellt, einen „Spitzenverdiener,“ der es doch nie aus dem „guten Vorort von Frankfurt“ rein in […]



Anzeige